Willkommen bei Amnesty International im Bezirk Ulm!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

 

Amnesty International ist eine »offene« Menschenrechtsorganisation, deren Stärke in der Mitarbeit möglichst vieler Menschen liegt. Einsteigen kann man überall, zu jeder Zeit und auf verschiedenen Wegen. Wir freuen uns über jede Hilfe, und alle die gelegentlich oder auf Dauer in den Gruppen oder im Regionalbüro mitarbeiten wollen, sind bei uns herzlich willkommen.

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Situation finden die Gruppensitzungen von Amnesty Ulm zur Zeit als virtuelle/digitale Sitzungen statt.
Jeden Montag um 20:00 Uhr.
Wer den Link zur virtuellen/digitalen Gruppensitzung möchte, schreibt bitte eine kurze Email an kontakt@amnesty-ulm.de.

9.7. Vortragsreihe Amnesty Ulm: The culture of human rights

Im Rahmen unserer Vortragsreihe Amnesty Ulm hält Sasi Simangwi – Kenia-Experte, am Mittwoch den 7. Juli an der Universität Ulm einen Vortrag zum Thema

“The culture of human rights”

Sasi Simangwi war selbst als Menschenrechtsaktivist in Kenia tätig und kann aus direkter Erfahrung von der Menschenrechtsarbeit in diesem Land erzählen.

Weiterlesen

Erfahrungsbericht der Grünen Jugend zum Thema “Asyl und Flüchtlingsproblematik in Sizilien”

Für diesen Donnerstag um 19.30 Uhr im Cafè im Kornhauskeller, Hafengasse 19, veranstaltet die Grüne Jugend von B90/Grüne einen Info- und Diskussionsabend zum Thema Asly und Flüchtlingsproblematik organisiert. Als Referenten kommen Alex Salomon (Minister des Landes), der über seine Reise nach Sizillien und die dortige Lage der Mittelmeeflüchtlinge berichtet sowie Dr. Dieter Lang (Ulmer Flüchtlingsrat), der über die Situation der AsylanwerberInnen in Ulm informieren wird.
Weiterlesen

Amnesty-Ulm-Stand im CAT am 15.3., Abends

Die Ulmer Amnesty-Gruppe wird diesen Samstagabend ab ca. 21:00 Uhr im CAT-Café Ulm ihren Informationsstand aufbauen, um auch mal bei all den (jungen) Ulmern Präsenz zu zeigen, welche bisher noch gar nicht davon gehört haben, dass es eine Ulmer Amnesty-Gruppe gibt.
Zudem findet an diesem Abend auch der CD-Release der Gruppe [INSERT COOL NAME] statt, so dass man nach dem Standbesuch auch noch etwas Kultur erfahren kann.

Weiterlesen