Rückblick

Gesichter des Krieges

06. Juli 2014

Im Stadthaus Ulm findet zur Zeit eine Ausstellung zum Thema "Gesichter des Krieges" dar.

Amnesty-Würdiger Beitrag zur Fussbald-WM 2014 von "Neues in der Anstalt"

01. Juni 2014

Das Team von "Neues in der Anstalt" hat einen sehr treffenden Beitrag zu den Näherinnen der Fussball-Trikots zusammengestellt.

Wer sich die gesamte Ausstrahlung anschaut, wird schnell feststellen, dass kein Amnesty-Mitglied die Fussball-WM reinen Gewissens verfolgen kann.

9.7. Vortragsreihe Amnesty Ulm: The culture of human rights

27. Mai 2014

Im Rahmen unserer Vortragsreihe Amnesty Ulm hält Sasi Simangwi - Kenia-Experte, am Mittwoch den 7. Juli an der Universität Ulm einen Vortrag zum Thema

"The culture of human rights"

Sasi Simangwi war selbst als Menschenrechtsaktivist in Kenia tätig und kann aus direkter Erfahrung von der Menschenrechtsarbeit in diesem Land erzählen.

Vortragsreihe Amnesty Ulm: Der philosophische Diskurs der Menschenrechte und seine gesellschaftliche Funktion

19. Mai 2014

Im Rahmen unserer Vortragsreihe Amnesty Ulm hält Herr Dr. Keul, Dozent der Universität Ulm für Ethik und Philosophie, am Mittwoch den 21.Mai an der Universität Ulm einen Vortrag zum Thema

Der philosophische Diskurs der Menschenrechte und seine gesellschaftliche Funktion

Flucht aus dem Todeslager - Camp 14 / Nordkorea

04. Mai 2014

Heute mal ein "Veranstaltungshinweis", welcher sich nicht direkt in Ulm befindet, sondern über den Bayrischen Rundfunk im Fernsehen ausgestrahlt wird:
Am Dienstag, den 6. Mai zeigt das Bayerischen Fernsehen um 22.45h den Dokumentarfilm „Flucht aus dem Todeslager – Camp14 /Nordkorea“ von Marc Wiese aus einer Koproduktion mit ARTE.

Erfahrungsbericht der Grünen Jugend zum Thema "Asyl und Flüchtlingsproblematik in Sizilien"

01. April 2014

Für diesen Donnerstag um 19.30 Uhr im Cafè im Kornhauskeller, Hafengasse 19, veranstaltet die Grüne Jugend von B90/Grüne einen Info- und Diskussionsabend zum Thema Asly und Flüchtlingsproblematik organisiert. Als Referenten kommen Alex Salomon (Minister des Landes), der über seine Reise nach Sizillien und die dortige Lage der Mittelmeeflüchtlinge berichtet sowie Dr. Dieter Lang (Ulmer Flüchtlingsrat), der über die Situation der AsylanwerberInnen in Ulm informieren wird.

"Im Schatten des Feigenbaums" Ein Tagebuch über israelischen Landraub im palästinensischen Westjordanland

26. März 2014

Am 27.03.2014 stellt Frau Sumaya Farhat-Naser ihr Buch "Im Schatten des Feigenbaums" vor, in welchem sie den israelischen Landraub im palästinensischen Westjordanland beschreibt.
Die Veranstaltung findet um 20:00 Uhr im Link EinsteinHaus (vh Ulm) im Raum "Club Orange" statt.

Kunst-Aktion im Rahmen der LWF

26. März 2014

Im Rahmen der Kunst Schimmer-Vereinigung veranstaltet auch die Ulmer Amnesty-Gruppe am 29.3. eine Aktion auf der Leben Wohnen Freizeit in Ulm.
Die Gruppe würde sich über viele Besucher, Mit-Aktivisten und fruchtbare Diskussionen freuen.

Amnesty-Ulm-Stand im CAT am 15.3., Abends

11. März 2014

Die Ulmer Amnesty-Gruppe wird diesen Samstagabend ab ca. 21:00 Uhr im CAT-Café Ulm ihren Informationsstand aufbauen, um auch mal bei all den (jungen) Ulmern Präsenz zu zeigen, welche bisher noch gar nicht davon gehört haben, dass es eine Ulmer Amnesty-Gruppe gibt.
Zudem findet an diesem Abend auch der CD-Release der Gruppe [INSERT COOL NAME] statt, so dass man nach dem Standbesuch auch noch etwas Kultur erfahren kann.

Seehofer im Edwin-Scharff-Haus am 11.03.2014

11. März 2014

Horst Seehofer besucht am 11.3.14 Neu-Ulm (und gewissermaßen auch Ulm). Die Veranstaltung ist geplant von 19:00 - 21:30 Uhr im Edwin-Scharff-Haus.

Inhalt abgleichen