Rückblick

Menschenkette gegen Rassismus: 800 Menschen halten zusammen!

08. Mai 2017

Innerhalb des Bündnisses „Aufstehen gegen Rassismus" hat die Gruppe Aalen am 8. Mai in Aalen eine Menschenkette gegen Rassismus auf die Beine gestellt.

Unter dem Motto „Wir halten zusammen!" hat sich die Menschenkette entlang der ehemaligen Stadtgräben erstreckt - statt abgrenzende Gräben und Zäune zu errichten, haben sich über 800 Menschen die Hände gereicht und sind zusammengestanden für ein Miteinander in Vielfalt, Toleranz und gegenseitigem Respekt.

1. Mai - Tag der Arbeit

01. Mai 2017

Die Stadtgruppe Aalen zeigte sich am 1. Mai solidarisch mit den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen sowohl in Aalen, als auch weltweit. So informierte sie an ihrem Stand über die Rechte von Arbeitnehmer_innen sowie über Verletzungen dieser Rechte und sammelte Unterschriften für inhaftierte Gewerkschaftler im Iran und in Brasilien.

1.500-EUR-Spende an die Ulmer Stiftung Menschenrechtsbildung

04. April 2017

Für die neue Vortragsreihe der Ulmer Stiftung Menschenrechtsbildung (www.stiftung-mrb.de) hat die Volksbank-Stiftung Ulm-Biberach 1.500 Euro bewilligt.

Stefan Hell vom Vorstand der Volksbank übergab am 4. April die Spende im Volksbank-Forum.

IT HAPPENS IN IRAN: THE ABSENCE OF WOMENS´S AND CHILDREN`S RIGHTS IN IRAN

31. März 2017

Einblicke in das Leben von Frauen und Kindern im Iran:
Ausstellung einer iranischen Kunstmalerin sowie Frauen- und Kinderrechtsaktivistin.

Die Künstlerin und Menschenrechtsaktivistin musste aufgrund ihrer Aktivitäten - unter anderem hatte sie an internationalen Aktionen von Amnesty International teilgenommen - 2016 aus dem Iran fliehen. Seit Sommer 2016 lebt sie in Ulm. Es ist ihr gelungen, einige Kunstwerke aus ihrem Atelier in Teheran zu retten und nach Deutschland senden zu lassen.

Fortbildungsabend für ehrenamtliche Flüchtlingshelfer/innen

18. März 2017

Nur ein Bruchteil der weltweit über 65 Millionen Flüchtlinge strebt nach Europa – dennoch zeigen sich einige Länder der Europäischen Union überfordert.

Vortrag und Diskussion "Die Türkei - Das Ringen um die Freiheit"

15. März 2017

Die Türkei ringt in diesen Tagen um die innere Stabilität, um die Vormachtstellung in ihrer Region, um den Kampf gegen große Teile ihrer kurdischen Bevölkerung und die Versuche um den Aufbau kurdischer Strukturen in Syrien und im Nordirak, um die Auseinandersetzung zwischen Demokratie und einem zunehmend autoritär geführten Staat im allgemeinen und der Pressefreiheit im Besonderen und ringt auch nicht zuletzt mit ihrem Bündnispartner Deutschland, dem viertgrößten Wahlbezirk nach Istanbul, Ankrara und Izmir im anstehenden Referendum über das Präsidialsystem.  Die Zahl der Flüchtlinge au

Teilnahme am ersten Ulmer Womens' March

18. Februar 2017

Am Samstag, den 18. Februar fand der erste Ulmer Womens' March statt. Etwa 200 Frauen nahmen daran teil, um ein Signal gegen Frauenfeindlichkeit, Sexismus und Rassismus zu setzen. Mehr erfahren Sie auf der Facebookseite der Veranstaltung.

Auch Amnesty war vertreten, denn Frauenrechte sind Menschenrechte!

One Billion Rising: Tanzdemo Gegen Gewalt an Frauen

14. Februar 2017

Die Gruppe Aalen von Amnesty International beteiligte sich am Event One Billion Rising.

Mit einer erfolgreichen öffentlichen Tanz-Aktion demonstrierte die Gruppe gegen Gewalt an Frauen.

Teilnahme an Ehrenamtsmesse in Ulm

11. Februar 2017

Nicht nur an der Ehrenamtsmesse in Neu-Ulm, sondern auch in Ulm hatten wir die Möglichkeit, Amnesty potentiell interessierten Menschenrechtsaktivisten vorzustellen. Wer keine Zeit, sich hier über unsere Arbeit zu informieren, kann dies jeden Montag um 20 Uhr in unserem Bezirksbüro in der Ensingerstraße 21 nachholen. Wir freuen uns über jeden Besuch und jedes interessante Gespräch!

Briefmarathon im Café Brettle

13. Dezember 2016

Am 13. Dezember trafen wir uns zum vierten Mal, dieses Mal im Cafe Brettle, um Briefe für den diesjährigen Briefmarathon zu schreiben.

(Sie kennen den jährlichen Briefmarathon von Amnesty noch nicht? In einen YouTube-Clip erfahren Sie mehr!)

Unsere Beteiligung am Briefmarathon war dieses Jahr ein riesiger Erfolg. Insgesamt - zusammen mit den anderen Treffen zum Briefmarathon - konnte die Ulmer Gruppe ganze 329 Briefe für Freiheit sammeln. Vielen Dank für die Unterstützung!

#writeforrights #briefmarathon

Inhalt abgleichen